Blockaden lösen mit Touch for Health

Sanfte Methode - Blockaden lösen mit Touch for Health

Touch for Health ist eine Erfindung des Arztes Dr. John F. Thie, die auf der modernen Kinesiologie basiert. Die Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung der Muskeln, bei der modernes medizinisches Wissen mit bekannten Erfahrungswerten aus den vergangenen Jahrtausenden verbunden wird. Auch die Methode Touch of Health ist eine innovative Weiterentwicklung der angewandten Kinesiologie. Übersetzt bedeutet Touch of Health "Gesund durch Berühren". Die sanfte Heilung wird daher in erster Linie auch durch die Berührung der blockierten Stellen gefördert. Blockaden lösen mit Touch for Health ist auch für Laien leicht erlernbar.

Blockaden lösen mit Touch for Health - rasche Hilfe im Alltag

Die Methode "Touch for Health" wurde von Dr. John F. Thie als vierteiliger Kurs entwickelt. In jedem Teil des Kurses wird Wissen zu den Themenbereichen Muskulatur, Meridiane, Energiefluss und Ernährung vermittelt. Dr. John F. Thie unterteilt den menschlichen Körper in 14 Hauptmuskeln und in 14 Meridiane. Durch diese Meridiane fließt im Idealfall ganz gleichmäßig die Lebensenergie. Doch Stress, Sorgen und auch Kummer können zu Blockaden auf den Meridianen sorgen. Die Blockaden führen dann zu Verspannungen der Muskulatur, so dass sich ein Teufelskreis schließt. Alle Blockaden lösen mit Touch for Health ist dann die beste Methode rasch wieder beschwerdefrei durchs Leben zu gehen.

Gezielt und effektiv Blockaden lösen mit Touch for Health

Viele Menschen können sich schon nach dem ersten erfolgreich absolvierten Kurs "Touch for Health" selbst helfen, indem sie ihre Muskeln aktivieren und ihre Selbstheilungskräfte anregen. Sie nutzen das Wissen der Akupressur und der Massagetechniken. Das Blockaden lösen mit Touch for Health beginnt in der Regel mit der Untersuchung der Muskulatur. Die Beweglichkeit der Muskeln wird mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests bestimmt. Schwächen einzelner Muskelstränge weisen in der Regel auf Blockaden hin. Akupressur und Massage der blockierten Punkte im Verlauf der Meridiane sorgen für eine Verbesserung der Beschwerden. Etwa nach einer Woche findet ein zweiter Muskeltest statt, um die Wirkung von Akupressur und Massage zu bestimmen. Oft befindet sich der Körper zu diesem Zeitpunkt bereits in völliger Balance.

Blockaden lösen mit Touch for Health - Freunden helfen

Viele Menschen, die dank Touch for Health auf Dauer beschwerdefrei sind, erlernen in den weiterführenden Kursen nach Dr. John F. Thie die Fähigkeit anderen Menschen mit Blockaden zu helfen. Sie können gezielt alle körperlichen Blockaden lösen mit Touch for Health. Gleichzeitig beseitigen sie immer auch die Energieblockaden, die häufig die Ursache der muskulären Disbalancen sind.