Doping ohne Nebenwirkung

Doping ohne Nebenwirkung - mit neuen Glaubenssätzen mehr erreichen

Leider ist Doping im Sport schon lange Usus. Sportler nutzen nicht selten illegale Drogen, um ihre Leistung zu steigern. Oft ist ihnen nicht bewusst, wie sehr sie ihrem Körper damit schaden. Doch es gibt auch Doping ohne Nebenwirkungen. Eine der ältesten und besten Methoden zum Doping ohne Nebenwirkung ist eine gesunde Lebensweise. Das hört sich banal an, scheint aber für viele nur schwer umsetzbar zu sein. Gesundes Essen ist überall verfügbar. Trotzdem essen wir mit Vorliebe Fastfood und nehmen die schädlichen Nebenwirkungen in Kauf. Zur gesunden Lebensweise gehören auch genügend Schlaf und Bewegung an der frischen Luft. Wenn Sie dieses in den Alltag integrieren, werden Sie sich bald frischer, gesunder und leistungsfähiger fühlen. Sie haben lediglich Doping ohne Nebenwirkung angewendet.

Doping ohne Nebenwirkung ist frei von schädlichen Substanzen
Anabole Steroide sorgen bei Leistungssportlern und Bodybuildern für mehr Muskelmasse und Kraft. Diese Substanzen können nicht nur Herzprobleme, sondern auch Organschäden hervorrufen. Sie verändern auch die Psyche. Die Hormone Insulin und Testosteron sind für den körpereigenen Muskelaufbau zuständig. Sie können ihn auch ohne anabole Steroide anregen. Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel. Wer viele zuckerreiche Nahrungsmittel isst, erhöht seinen Insulinspiegel, denn es wird mehr Insulin nötig, um den Blutzuckerspiegel zu senken. Ein hoher Insulinspiegel blockiert aber die Fettverbrennung und behindert die Produktion des Wachstumshormons STH. Das ist bei Sportler ebenso unerwünscht wie bei Menschen, die abnehmen möchten. Doping ohne Nebenwirkung ist die einzige Möglichkeit, seine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit ohne Schäden zu erhöhen.

Fragwürdig: Psychotrope Substanzen für kognitive Leistungen
neuro-dopingIhre positive Wirkung ist keineswegs nachgewiesen. Doch es gibt attraktivere Möglichkeiten zum Doping ohne Nebenwirkung. Neurodoping ist eine Form Doping ohne Nebenwirkung und funktioniert ganz ohne physische Hilfsmittel. Negative Gedanken und Glaubenssätze können so belastend sein, das sie uns völlig lähmen. Mit der DELTREE-Methode können schädliche Glaubenssätze überschrieben werden. Mit Doping ohne Nebenwirkung ist es möglich, das Gehirn zu neuen Höchstleistungen zu bringen. Und das Schönste: Die Leistung ist jederzeit abrufbar, wenn sie benötigt wird. Dieses effektive Doping ohne Nebenwirkung steigert nicht nur die Leistungsfähigkeit, es führt auch zu mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Die Methode nutzt dabei NLP, die neurolinguistische Programmierung. Sie eignet sich hervorragend für die Kurzzeittherapie und hat sich vor allem in der beruflichen Praxis bewährt. Das wirkungsvolle Werkzeug lässt sich genauso gut im Alltag anwenden. NLP wurde bereits in den 1980er Jahren in Deutschland eingeführt. Die DELTREE-Methode ist eine deutliche Weiterentwicklung und hervorragend zum Doping ohne Nebenwirkung geeignet.