Sound of Soul – der Klang der Seele?

Sound of Soul – der Klang der Seele?

Auf den ersten Blick klingt es vielleicht merkwürdig, doch aus wissenschaftlicher Sicht ist es tatsächlich möglich, durch bestimmte Maßnahmen die körpereigene Schwingung in Farbe, Licht und Ton umzusetzen. Doch um dies verstehen und veranschaulichen zu können, muss man sich darüber bewusst werden, wie es möglich ist, Schwingungen dahingehend umzuwandeln, dass oben genannter Prozess eintritt. Was ist der Nutzen der Methode und wie kann der menschliche Körper, ja sogar die Seele, davon profitieren? All diesen Fragen wurde hier nachgegangen.

Was Sound of Soul ermöglichen kann

Das ist natürlich eine Frage, die einen sofort beschäftigt, sobald man von der Methode liest oder hört: Was kann Sound of Soul bewirken? Grundlegend handelt es sich um einen Technologie die entwickelt wurde, um das eigene Erleben zu intensivieren. Dabei spielen Licht, Farbe und Klänge eine große Rolle. Der Proband erlebt quasi seine körpereigenen Schwingungen. Dabei soll die Maßnahme bewirken, dass man sich anschließend entspannter fühlt und die innere Harmonie wieder hergestellt ist.

Doch woher kommen die körpereigenen Schwingungen überhaupt?

Auch diese Frage darf erlaubt sein. Die Antwort ist erstaunlich simpel: Eine wichtige Rolle spielt dabei die HRV (Herzfrequenzvariabilität/Heart Rate Variability). Auf diesen basiert die gesamte Technologie. Diese Schwingungen werden vom System des Sound of Soul aufgenommen und dann in Töne in einem hörbaren Frequenzbereich umgewandelt. Dies geschieht natürlich nicht einfach so denn um dies zu erreichen, benötigt es eine komplexe Technik. Sie wurde speziell dafür konzipiert, die körperlichen Schwingungen in Töne oder Klänge zu verwandeln. Dies kann durchaus beeindruckend wirken, wenn man auf einmal die Musik des Körpers hören kann. Im Grunde genommen ist durch diese Technik ermöglicht worden, mit dem eigenen Körper Töne, oder sogar Musik, zu erzeugen.

Sound of Soul verspricht mehr als nur Klänge

Bei näherer Betrachtung fällt auf, dass Sound of Soul nicht nur die Wahrnehmung von Tönen verspricht. Es soll auch möglich sein, Farben und Licht durch die Technologie erzeugen zu können. Seit vielen Jahrzehnten ist bekannt, dass die Kombination aus Tönen, Farben und Licht eine große Auswirkung auf die gesamte Stimmung und Verfassung des Menschen hat. Die Technik ist in der Lage in Echtzeit die Schwingungen umzuwandeln und hörbar sowie sichtbar zu machen. So spielt quasi der Körper selber Dirigent und wird dabei mit stimmungsvollen und passenden Farben begleitet. Im Prinzip hört und sieht man sich also selber während der Maßnahme. Zum einen klingt es spannend und reizt zum Ausprobieren, zum anderen hat es aber mit Sicherheit auch einen Nutzen. Sound of Soul kann für verschiedene Dinge genutzt werden. Zum Abschalten und entspannen, zur Stärkung der Selbstwahrnehmung und sogar als Therapiemittel. Übrigens: Es ist sogar möglich zu wählen, welches Instrument durch die Schwingungen abgespielt werden soll. Sound of Soul ist also sehr vielseitig und mit einer großen Bandbreite aufgestellt.

Zu Zweit ist es schöner

Diesen Satz kennt sicherlich jeder. Doch es ist nicht nur schöner zu Zweit etwas auszuprobieren, sondern es fällt vielen auch deutlich einfacher sich auf etwas Neues einzulassen, wenn sie nicht alleine sind, sondern in Begleitung. Durch die Sound of Soul Technik können auch zwei Personen gleichzeitig teilnehmen. Ob mit der besten Freundin, oder dem besten Freund, dem Partner oder dem Kind, den Eltern oder sonst einer Person der man nahe steht: Sound of Soul kann ein besonderes Erlebnis darstellen, vor allem, wenn beide sich ganz auf das gesamte System einlassen können. Apropos System: Um die Schwingungen in Farben, Töne und Klänge umwandeln zu können wird ein spezieller Aufbau mit expliziter Software benötigt. Für den Endverbraucher würde sich diese Investition kaum lohnen, doch für verschiedene Berufsgruppen, kann das Angebot durch Sound of Soul durchaus einen Nutzen bieten. So können Patienten beispielsweise dadurch behandelt werden, oder Studios bieten ihren Kunden eine innovative Neuigkeit.

So vielseitig das gesamte Konzept ist, so umfangreich sind auch die denkbaren Einsatzmöglichkeiten. Und wer sich das gesamte Erlebnis gerne mit nach Hause nehmen möchte, kann sich alles aufzeichnen lassen. Anschließend kann per USB-Stick oder per CD alles verewigt werden lassen. So kann die körpereigene Musik immer wieder angehört werden. Auf diese Weise wird ein nachhaltiges Erlebnis erzeugt, das sogar später noch nachwirken und immer wieder ins Bewusstsein geholt werden kann. Es ist kein Wunder, dass viele von Sound of Soul reden und berichten, denn hier zeigt sich klar, dass es mehr als ein Trend ist. Der persönliche Mehrwert kann hier deutlich überwiegen. Die Technik wird an verschiedenen Standorten angeboten und kann so von jedem wahrgenommen werden.

Informationen downloaden können Sie hier

Weitere tolle Informationen finden Sie hier zu den Themen:
Ist Sound of Soul auch als Therapie denkbar?
Sound of Soul Methode in der Praxis
Das Herz von Sound of Soul
Sound of Soul die Farben